Geteilte Emobility Ladeinfrastruktur für Hauseigentümer in Amsterdam (NL)

Projektbeschreibung:

Eine kollektive Qcharge-Infrastruktur ist sehr interessant, auch für Eigentümergemeinschaften. Eleqtron hat den Auftrag erhalten, diese Infrastruktur für eine große Eigentümergemeinschaft in Amsterdam zu liefern. Der Auftrag betrifft ein gemeinsames Parkhaus mit etwa 180 Stellplätzen in einem Wohnkomplex.

Diese technische Erweiterung ermöglicht es vielen Bewohnern, in den kommenden Jahren ihre Fahrzeuge problemlos in ihren eigenen Parkplätzen aufzuladen. Die Installation zeigt die Entschlossenheit dieser Eigentümergemeinschaft, die Lebensqualität zu verbessern und auf umweltfreundlichen Transport umzusteigen. Die Qcharge-Lösung optimiert die Nutzung der gemeinsamen Stromversorgung und Infrastruktur, während die Eigentümergemeinschaft die volle Kontrolle über Installation, Wartung und Sicherheit behält.

Dank der Qcharge-Ladeinfrastruktur ist die Eigentümergemeinschaft nun zu 70% auf die Zukunft der Elektromobilität vorbereitet. Die Installation kann leicht um 90% erweitert werden, um den steigenden Bedarf zu decken. Ein einfacher Klick am Qcharge-Ladepunkt genügt, um das Elektrofahrzeug zu starten – die Installation ist zu 100% vorbereitet!

Das Qcharge Gesamtkonzept:

Mit dem Qcharge Gesamtkonzept geht Eleqtron einen Schritt weiter in der Ladetechnologie für Elektrofahrzeuge. Die Kombination aus dynamischem Laden und einer flachen Kabelinstallation ermöglicht höchste Flexibilität in der Energieverteilung.

Eleqtron repräsentiert Zaptec aus Norwegen für das Qcharge-Konzept in den Niederlanden und nutzt dabei das innovative Flachkabel Qneqt des Schweizer Herstellers Woertz.

Vorteile des Qcharge Gesamtkonzepts:

  • Ladung von bis zu dreimal mehr Elektrofahrzeugen im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen.
  • Flexible Erweiterung auf (theoretisch) 100 EV-Ladegeräte auf einem 63-A-Kreis.
  • Intelligente Lösung: Automatische Verteilung der verfügbaren Leistung über mehrere Ladepunkte.
  • Kompakte elektrische Installation mit flexiblem Flachkabel.
  • Elektrischer Schutz im Ladepunkt integriert.
  • Kostenlose Cloud-Plattform für Konfiguration, Verbrauchsmessung und Anbindung an andere Systeme.
  • 5 Jahre Produktgarantie.
  • Modernisierung des Wohnkomplexes.
  • Erfüllung der Wünsche der Bewohner.
  • Kostenreduktion und flexible Installationsmethoden ab €150 pro Stellplatz.
  • Niedrige Investitionsschwelle für den Einstieg in die Elektromobilität.

Bereiten Sie sich schon heute auf die Elektromobilität von morgen vor – mit Qcharge von Eleqtron!

collectieve qcharge laadinfrastructuur eletron vve laadpaal amsterdam min
collectieve qcharge laadinfrastructuur eletron vve plafond laadpaal amsterdam min

Verwendete Produktsysteme:

woertz flachkabelsystem power 5g16 mm2

Flachkabel-System Power 5G16 mm² (IP65)

Robust, wetterfest und leistungsstark – eine flexible Stromversorgungslösung für E‑Mobility.

Vertriebspartner:

eleqtron netherlands belgium

Eleqtron

Unser langjähriger Partner in den Niederlanden und Belgien.

Weiterführende Informationen: