Elektroinstallation der Zukunft

EFFIZIENT – KOMFORTABEL – VORGEPRÜFT – SICHER

Produkt Katalog

Elektroinstallation der Zukunft

Für die Elektroinstallation bieten unsere vorkonfektionierten Flachkabelsysteme Effizienz, Komfort und Sicherheit, mit geprüften Verbindungen, die Fehler praktisch ausschließen. Ideal für Großprojekte und E‑Mobility-Installationen.

Vorkonfektion ist die Zukunft der Elektroinstallation

Vorkonfektion ist die Zukunft der Elektroinstallation

Die Vorteile

  • Effizient
    Die Installation ist auf das absolute Minimum reduziert.
  • Komfortabel
    Vor Ort nur noch plangemässes Zusammenstecken.
  • Vorgeprüft
    Die Kontaktstellen sind von Haus aus mehrfach geprüft.
  • Sicher
    Fehler sind praktisch nicht möglich.
Dr. Tamas Onodi
Dr. Tamas OnodiCEO Woertz AG
Read More
“In der Elektroinstallation der Zukunft werden alle Verbindungen soweit vorgefertigt an die Baustelle geliefert, so dass man das System vor Ort nur noch plangemäss zusammenstecken muss.

Die Richtigkeit der Verbindungen wird dabei von Werk aus sichergestellt und der Zusammenbau lässt Fehlverbindungen nicht zu. So sind die Fachkenntnisse vor Ort auf ein Minimum der Elektrotechnik reduziert, nämlich auf die mechanische Befestigung.” 
vorkonfektion titel min
vorkonfektion gepruft min
vorkonfektion vorkonfektioniert min
vorkonfektion installiert min

Effizienz und Sicherheit

Woertz liefert komplette Flachkabelstränge mit vormontierten, beschrifteten und geprüften Einspeis- und Abzweigdosen zur Baustelle, die dann vom Installateur nur noch montiert und plangemäss zusammengesteckt werden müssen. Grosse Denkarbeiten vor Ort entfallen und Fehlermöglichkeiten werden deutlich reduziert.

Gerade bei Grossprojekten mit sich wiederholenden Räumlichkeiten und zahlreichen Stockwerken wird dadurch die Elektroinstallation drastisch beschleunigt und die Kosten deutlich reduziert.

Einfache Planung – klassisch oder digital mit BIM

Die Kabelbestückungsliste für die Vorkonfektionierung kann mit den Woertz BIM Daten aus dem Webkatalog direkt aus der BIM Software exportiert werden oder in eine Tabelle eingetragen werden.

Vorkonfektion mit Flachkabel versus steckbare Elektroinstallation

Die vorkonfektionierte Flachkabelmethode ist im Vergleich zur steckbaren Elektroinstallation energieeffizienter, sicherer, schneller und kostengünstiger.

Bei der steckbaren Elektroinstallation wird die stromführende Haupleitung unterbrochen und der Strom über die mehrfachen Kontaktstellen einer Steckverbindung geleitet (Kabel-Stecker, Stecker-Buchse, Buchse-Kabel). Dies hat einen erheblichen Spannungs‑, respektive Stromverlust zur Folge. Kontaktstellen sind immer auch Schwachstellen. Insbesondere haben seriell angeordnete Kontaktstellen bei einer Störung einen grossflächigen Ausfall zur Folge. Zudem sind Verbindungsleitungen meist nur in Standardlängen erhältlich, was unnötige Kabelüberlängen verursacht.

Bei der Flachkabelmethode wird die stromführende Hauptleitung nicht unterbrochen. Der optimale Stromfluss ist immer gewährleistet. Störungen an einer Kontaktstelle betreffen nur die eine Kontaktstelle und nicht das ganze System. Die Abzweigungen können überall am Kabel erfolgen. Es entstehen keine Überlängen. Jederzeit können auch nachträglich weitere Abzweigungen angebracht werden. Die Vorkonfektionierte Flachkabelmethode ist zudem schneller installiert und übersichtlicher geplant als die steckbare Elektroinstallation mit den vielen Kabeln und Steckern. 

Play Video about woertz vorkonfektion v2 tumbnail de min

Anwendungsbeispiele Vorkonfektion

Vorkonfektionierte Flachkabel Installation

Die vorkonfektionierten Flachkabelstränge für DALI, KNX oder Power werden termingerecht, bereits mehrfach geprüft und beschriftet auf die Baustelle geliefert. 

Sie müssen nur noch befestigt und mit den Verbrauchern zusammengesteckt werden.

vorkonfektion min

Vorkonfektionierte Abzweigdosen mit bereits montierten Abgangskabel zu den Ladestationen sparen bis zu 300% Installationszeit. Die Abzweigdosen können auch bereits am Flachkabel vormontiert sein. So muss das Kabel nur noch mit den Briden an der Wand befestigt und das bereits abgemantelte Abgangskabel mit den Ladestationen verbunden werden.

vorkonfektionierte emobility